Montagsfrage & Montagsstarter

2 Kommentare

montagsfrage_banner_neu

HABT IHR EUCH SCHON MAL DEN NAMEN EINER ROMANFIGUR GELIEHEN?

Bisher kann ich mich nicht entsinnen, den Namen einer Romanfigur geliehen zu haben. Ich könnte es mir jedoch sehr gut vorstellen, mein Haustier mal nach einer Romanfigur zu benennen. So weit zu gehen und mein Kind nach meinen Romanhelden zu benennen, so weit würde ich dann doch nicht gehen. Ein Name sollte etwas bedeuten, er sollte von beiden Eltern ausgesucht werden. Sollte es eine Übereinstimmung zwischen Namen des Kindes und des Romanheldens geben, dann doch bitte, weil die eigentliche Namensbedeutung vordergründig wichtig war und nicht die Homage an den Roman.
Ich denke, dass es für ein Kind enorm schwierig wäre, herausfinden zu müssen, dass es nach einer Romanfigur benannt wurde. Ich meine, ich habe nichts dagegen, dass man einen Namen schön findet, aber gleich ein Kind danach zu benennen, das ein lebenlang damit zurecht kommen muss? Ich weiß ja nicht… Wie steht ihr dazu?

Weiter geht es mit Martins Montagsstarter:

  1. Ein Ende meines Subs war schon in Sicht, da meldete ich mich bei Lovelybooks wieder für Leserunden an und gewann.
  2. Somit, und der Beschluss ist notwendig, habe ich mir für den Rest des Jahres ein Buchkaufverbot auferlegt.
  3. Es geht mir momentan wieder besser, die Erkältung hatte kaum eine Chance.
  4. Viel zu viel schlechtes Wetter sorgt für schlechte Laune.
  5. Das ich nun endlich im Master studiere macht mich unglaublich glücklich.
  6. Es freut mich, dass ich meinen Lebensweg bisher so konsequent durchführen konnte.
  7. Einige Dinge kommen in Zukunft noch auf mich zu und darauf freue ich mich.
  8. Für diese Woche steht noch einiges an Sekundärliteratur lesen und auch einige Leserundenbücher an und ich freue mich auf einen Kinotag mit meinem Freund.

2 Reaktionen auf “Montagsfrage & Montagsstarter”

  1. Melanie S.

    Ich würde mein Kind auch nie nach einer Romanfigur an sich nennen wollen. Wenn einem ein Name besonders gefällt, ja gut, aber nicht wegen dem Charakter. Bei Haustieren würde ich es allerdings lustig finden 😉
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche.

    Antworten
    • ninespo

      Bei Haustieren ist das was anderes. Aber Kinder! Kinder können richtig gemein sein, denn: Kindermund tut Wahrheit kund, nicht wahr? Als Zweitnamen, okay da lasse ich noch mit mir reden 😀

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort