[Geblubber] #SuBDenSommer – Die Leseliste

2 Kommentare

Hallöchen ihr Lieben,

es hat ein wenig gedauert, aber besser spät als nie. Bei mir ist es gerade sehr aufregend, deshalb kam ich leider nicht früher dazu, euch meine Leseliste für #SuBDenSommer vorzustellen.

LESELISTE VON #SuBDenSommer

001. „Der Gaukler und die Tänzerin“ von Nicole Steyer (= Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin)
002. „Die Frauen des Lazarus“ von Marina Stepnova
003. „Die Unglückseligen“ von Thea Dorn
004. „Muchachas – Nur ein Schritt zum Glück“ von Katherine Pancol (= Beende endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert)
005. „Harry Potter and the Chamber of Secrets“ von Joanne K. Rowling
006. „Willkommen in der Provence“ von Brigitte Guggisberg
007. „Der italienische Garten“ von Alyson Richman

AUFGABEN VON #SuBDenSommer

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
  4. Lies ein Buch von deinem Debüt-Autor
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
  7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin
  8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonist
  9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst!
  10. Lies ein typisches Sommerbuch
  11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover
  12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist
  13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt
  14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
  15. Halte das Buchkaufverbot ein!

Ich habe meine Leseliste abschichtlich kurz gehalten, um spontan Leselaunen einbringen zu können. Mit meinen ausgewählten Büchern bearbeite ich zeitgleich auch einige der Aufgaben, was natürlich ein riesiger Vorteil ist. Ich bin sehr gespannt, wie viele Bücher ich während #SuBDenSommer schaffen kann.Die Challenge ist für mich ein Ansporn, meinen TBR mal wieder ordentlich durchzukämen und abzubauen. Ich bin auch schon sehr gespannt, welche Bücher ihr so lest und schafft. Vor allem unser Gesamtergebnis ist für mich von besonderem Interesse.

Welche Bücher lest ihr? Nehmt ihr auch an der #SuBDenSommer Challenge teil?

2 Reaktionen auf “[Geblubber] #SuBDenSommer – Die Leseliste”

  1. Diana

    Hallo,

    ich nehme diesmal nicht an der Challenge teil, weil ich mir unbedingt ein Buch diesen Monat kaufen muss. 😉
    Aber beim nächsten Mal.
    Ich finde es gut, das du deine Liste nicht zu voll packst, dann machst du dir auch selber keinen Druck. Aber zu welchen Aufgaben gehören denn deine Bücher? Das würde mich mal interessieren.

    Einen angenehmen Start in die neue Woche.
    Diana

    Antworten
    • ninespo

      Hallo Diana,

      das ist eine coole Begründung! Welches Buch kaufst du dir denn? Vielleicht ist es ja ein Kauftipp für den August? Bin sehr gespannt 🙂
      Ich hoffe sehr, dass die beiden das nochmal machen. Bisher kam ich leider noch nicht wirklich zum Lesen, aber diese Woche ändert sich das. Deswegen habe ich extra auch eine kurze Liste erstellt. Wie du schon sagst: Kurze Liste, kein Druck. Auf den reagiere ich beim Lesen allergisch. Eine Zuordnung der Bücher zu den Aufgaben kann ich gerne noch in den Beitrag editieren 🙂

      Liebste Grüßlies und eine tolle Woche!

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort