Freitags-Füller

3 Kommentare

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

  1. Ich könnte mal wieder ein richtig schönes Schaumbad nehmen.
  2. Heißes Sommerwetter übersteht sich am angenehmsten mit Eis.
  3. Das Wetter ist zwar gerade verhangen, aber allgemein wirklich schön.
  4. Soll ich heute an meiner BA weiterschreiben oder besser bis nach dem Gespräch heute Mittag warten?
  5. Am Anfang war das Hinsetzen und Schreiben wirklich schwer, jetzt wird es immer leichter.
  6. Heute Morgen ist das Wetter leider ein bisschen ungemütlich.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Nachricht, wie mein Text angekommen ist und meinen Tanzkurs, morgen habe ich weiterschreiben geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich gutes Wetter genießen!

Meine Woche

Man merkt es an meinem Blog: Ich habe kaum noch Zeit zum Bloggen. Die BA raubt mir momentan die Zeit und die Lust, aber das ist normal. Wer den ganzen Tag über einen Text nachdenkt und diesen schreibt, dem vergeht einfach ein wenig die Lust. So habe ich zum Beispiel zwei Freitags-Füller in den vergangenen vier Wochen verpasst. Aber bald ist es vorbei. Ich habe gestern die 20. Seite meiner Arbeit begonnen und damit zweidrittel bzw. die Hälfte geschafft. Hoffen wir nur, dass das Gespräch heute Mittag gut verläuft. Drückt mir um 16:20 Uhr die Daumen, denn dann bekomme ich die Einschätzung meiner Dozentin auf das erste Kapitel. Ich bin so unendlich nervös. Schließlich kann alles passieren: Von „Unmöglich, so was können Sie nicht abgeben!“ bis zu „Sehr gut, machen Sie weiter so!“ ist in meinen Gedanken alles dabei. Normerweise bin ich bei Hausarbeiten nicht so nervös, basierend auf meinen konstanten Noten, aber das ist keine Hausarbeit. Immerhin habe ich ganz tolle Testleser und einen wunderbaren Freund, der bisher als einziger meine Texte kennt. (Steffi: Wenn du willst, kann ich dir das erste Kapitel am Wochenende schicken.) Meine Statistik für den Mai reiche ich dann diesen Sonntag nach, ebenso wie die tollen Tags 🙂
Immerhin kam ich in der letzten Zeit ganz gut zum Lesen. Während des SubAbbau Extrem Lesemarathons konnte ich fünf Bücher lesen und drei Lose ergattern. Mittlerweile habe ich einen SubAbbau von sieben und keine Neuzugänge zu verzeichnen. Ich bin super stolz auf mich. Wann soll ich auch schon Bücher kaufen? Wenn das so weitergeht, habe ich meinen Sub in ein paar Monaten genullt. Das wäre so toll. Hach ja, träumen darf frau ja wohl noch 😉 Ich setze mich mal an ein Buch. So nervös wie ich gerade bin, wäre weiterzuschreinben ein Fehler. Wie waren denn eure Wochen so?

3 Reaktionen auf “Freitags-Füller”

  1. Priselotta

    Und wie ist das Gespräch gelaufen? =)

    Antworten
    • ninespo

      Super. Richtig gut 🙂
      Ihr hat mein Text gefallen und Spaß gemacht, was mehr war, als ich mir erhoffen konnte. Ich bin auf einem guten Weg!
      Wie geht es Dir so? 🙂

      Antworten
  2. Marienkäfer

    Bin sooo unendlich Stolz auf Dich. Du schaffst das ganz bestimmt 🙂

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort