SparChallenge14_bigHallöchen ihr Lieben!

Auch in diesem Jahr veranstalte ich erneut die Spar-Challenge. Die Regeln aus dem letzten Jahr haben sich bewährt, weshalb ich sie nicht verändert habe:

  1. Ihr könnt euren zu sparenden Betrag frei wählen.
    Das heißt: Ihr könnt euch einen festen Betrag aussuchen;
    Ihr könnt mehr Geld sparen, wenn euch das Buch gefallen hat, bzw. einen Extraeuro sparen;
    Ihr könnt variieren, je nachdem was ihr zum Einwerfen dahabt;
    Und so weiter. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Ihr braucht keinen Blog zum Mitmachen, solltet aber bitte eine Liste führen und mir diese am Ende der Challenge zuschicken, damit ich eure Teilnahme bestätigen kann. Wer einen Blog hat, legt bitte eine Challengeseite oder einen Artikel für mich an.
  3. Es ist unwichtig, wie viel ihr lest oder spart. Ich setze keine Mindestspar- oder lesezahl. Alles bleibt euch überlassen.
  4. Ihr könnt das Geld alle drei Monate anrühren, zähl aber bis zum Ende des Jahres durch, da ich an eurem Gesamtbetrag interessiert bin. Ihr könnt auch nach einem halben, dreiviertel oder dem vollen Jahr erst auf das Geld zugreifen.
  5. Wer bis zum Ende durchhält, nimmt automatisch an der Verlosung um ein Taschenbuch nach Wahl teil. Der ersparte Betrag ist für die Teilnahme unwichtig, da jeder unterschiedlich viel liest/spart und es einfach ums Sparen selbst geht.
  6. Die Challenge geht vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016. Ihr könnt jederzeit einsteigen, da die ersparte Summe oder die Anzahl der gelesenen Bücher für die Verlosung am Ende der Challenge unerheblich ist.

Meine gesparte Summe pro Buch beträgt 0,50€.
Meine gesamt ersparte Summe: 34,50€