[Lesemarathon] Fazit des #wklm2014

2 Kommentare

Kerstins Lesemarathon war für mich ein voller Erfolg. Neben einigen geschriebenen Seiten für meine Bachelorarbeit sind sehr viele gelesene Seiten für mein Lesekontingent zusammengekommen. Endlich habe ich SuBAbbau-Extrem betrieben.

Hier meine Liste der beendeten und gelesenen Bücher:

„Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón mit 202 gelesenen Seiten, 5 Punkte ♥
„Das Tal – Das Erbe“ von Krystyna Kuhn mit 256 Seiten durchgelesen, 4 Punkte
„Das Tal – Die Jagd“ von Krystyna Kuhn mit 264 Seiten durchgelesen, 3 Punkte
„Das Tal – Die Entscheidung“ von Krystyna Kuhn mit 240 Seiten durchgelesen, 3 Punkte
„Zwei an einem Tag“ von David Nicholls mit 544 Seiten durchgelesen, 5 Punkte ♥
„Weil ich Layken liebe“ von Colleen Hoover mit 352 Seiten durchgelesen, 5 Punkte ♥

Ihr seht, es ist wirklich einiges zusammengekommen, weshalb ich wirklich stolz auf mich bin. Ich hätte nicht gedacht, so sehr zum Lesen zu kommen. Dabei habe ich wirklich einige Seiten für die Bachelorarbeit geschafft.
Glücklicherweise hatte ich, bis auf die „Tal“-Reihe aber das war mir zuvor bereits klar, nur Herzensbücher, die direkt auf meine Liste der Lieblingsbücher wandern. Von einigen AutorInnen erwarte ich nun weitere tolle Bücher, die mich hoffentlich wieder so sehr berühren können.
Und berührt haben sie mich alle. Ich habe gelacht bis ich Bauchschmerzen hatte, mich geärgert bis meine Gesichtsmimik Gefahr lief so stehen zu bleiben und weint bis meine Augen geschwollen waren. Das nenne ich wirklich berührende Bücher. Ich kann euch allen meine neuen Schätzchen nur ans Herz legen: Gebt ihnen eine Chance. Ich hoffe, dass sie euch so sehr berühren können, wie sie mich berühren konnten.
Auf diesem Wege noch mal ein herzliches Dankeschön an Kerstin aka Wörterkatze für die tolle Organisation und an alle Teilnehmer fürs Kommentieren und Tweeten!

2 Reaktionen auf “[Lesemarathon] Fazit des #wklm2014”

  1. Wörterkatze

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung. Es freut mich sehr sehr sehr, dass dir die Lesewoche so viel Spaß gemacht hat und du bist auf manches Ärgernis bei der Tal-Reihe tolle Bücher hattest.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort