[Leselaunen] Mein buchiger Wochenrückblick

1 Kommentar

Hallo ihr Lieben,

und willkommen bei meinem ersten Leselaunen-Beitrag. Nachdem ich wochenlang stille Leserin bei Trallafittibooks war (hier ihre aktuelle Leselaune), die die Aktion nun auch übernommen hat und wöchentlich veranstaltet, dachte ich mir, das probiere ich mal aus. Und hier sind wir. Für den Anfang werde ich mich an die klassische Reihenfolge (Aktuelle Bücher – Momentane Lesestimmung – Zitat – Und sonst so?) halten. Vielleicht finde ich im Laufe der Zeit noch tolle Kategorien bei den anderen Teilnehmern.

Aktuelle Bücher

Aktuell lese ich paralell an zwei Büchern. Zum einen Die Gabe des Himmels von Daniel Wolf, den vierten Band der Fleury-Saga und zum anderen Das Spiel des dunklen Prinzen von Ney Sceatcher. Den aktuellen Teil der Fleuy-Saga habe ich tatsächlich schon Anfang des Monats begonnen. Allerdings kam dann eine Vorablesemöglichkeit von Unser Platz in dieser Welt von Luisa Strunk rein, die ich mir glücklicherweise nicht habe entgehen lassen. Daher geht es seit dieser Woche so langsam wieder mit Die Gabe des Himmels weiter. Für die Zugfahrten ist es mir momentan leider ein wenig zu schwer, weshalb ich für unterwegs Das Spiel des dunklen Prinzen dabei habe. Dieses wurde mir freundlicherweise ebenfalls als Rezensionsexeplar zur Verfügung gestellt, sodass ich mich diesen Monat wieder über Buchneuzugänge freuen konnte.

Momentane Lesestimmung

Leider bin ich momentan ein regelrechter Lesemuffel. Auf den Zugfahrten bin ich zu müde oder starre lieber aus dem Fenster, statt in meinen tollen Büchern zu schmöckern. Aber glücklicherweise ist der kommende Dienstag ein Feiertag. Da heißt es dann für mich Buch, Sonne und Garten. Ansonsten bin ich von meiner Buchauswahl aktuell sehr angetan und freue mich schon darauf, das etwas andere Märchen in Das Spiel des dunklen Prinzen zu erkunden und zu beenden. Vielversprechend ist es auf jeden Fall! Und Die Gabe des Himmels ist gewohnt detailliert, faszinierend und fesselnd geschrieben, sodass mich auch hier wundervolle Lesestunden erwarten werden.

Zitat der Woche

Aus obigem Anlass habe ich diese Woche leider noch kein Zitat, nächste Woche dann aber bestimmt!

Und sonst so?

Das Highlight meiner vergangenen Woche war ein Kommentar von Kai Meyer unter meiner Rezension zu Asche und Phönix! Ich bin immer noch total glücklich und freue mich wie ein Keks. Es ist einfach total schön, wenn man positive Rückmeldung bekommt. Vor allem, wenn es vom Autor selbst kommt.

Die DSGVO beschäftigt mich in der Arbeitswelt wie auch hier auf dem Blog. Das Gute daran ist, dass ich meinen Blog so gut wie vorbereitet habe und nur noch zwei Kleinigkeiten fehlen, die bis zum Stichtag umgesetzt sein werden. Ansonsten bin ich aktuell wieder einmal in ein regelrechtes Gilmore Girls-Fieber verfallen. Die wunderschön kuschlig-weiche Wunderwelt von Lorelai und Rory kommt gerade jetzt wie gerufen. Sie lenkt einen perfekt von allem ab.

Abgesehen davon ist ein Relaunch meines Blogs geplant. Ein komplette Make-over ist geplant, auf das ich mich schon tierisch freue. Die Farbgebung und auch der neue Header werden die beiden größten Neuerungen werden. Ich bin sehr gespannt, wie das fertige Theme am Ende aussehen wird. Passend dazu, habe ich meinen Blog ein wenig entschlackt. Es sind einige alte Beiträge und unpassende Seiten gelöscht worden, die einfach nicht mehr zu meinem Blog passten. Rezensionen waren keine darunter, denn diese gehören einfach dazu.

Ich wünsche euch jetzt noch einen wundervollen (hoffentlich buchigen) Abend!