Hallöchen liebe Weltenbummler und willkommen in meinem kleinen Reich.

Ihr seid hier auf ein Buchblog gestoßen, das sich mit verschiedensten Genre und Büchern auseinandersetzt, Klassiker genießt und auch Manga gegenüber nicht abgeneigt ist.
Neben Rezensionen und Leseeindrücken, die meist dienstags und donnerstags vorgestellt werden, gibt es montags und freitags meine Antwort auf tolle Mitmachaktionen wie der Montagsfrage, dem Montagsstarter und dem Freitags-Füller, an den ich meinen Wochenrückblick anschließe.
Meine Kriterien in Bezug auf Bücher sind simpel: Überzeugt und unterhält mich ein Buch, kann es leich die volle Punktzahl bekommen. Dazu gehört allerdings ein rundes Gesamtbild, ein angenehmer Schreibstil und aussagekräftige Figuren. Es darf aber auch ruhig ein Chick-Lit-Roman sein, der ebenso 5 Punkte erlangen kann, wie ein Klassiker. Mir kommt es auf eine erfüllte Lesezeit an.
Wer von euch sich schon ein wenig genauer umgesehen hat, dem wird aufgefallen sein, dass ich eine Vielleserin bin. Ich liebe Bücher nicht nur, ich studiere sie auch. Somit mache ich mein Hobby zum Beruf, weshalb sich ab und an einige Unibücher einschmuggeln werden, die meist nicht von mir rezensiert werden.
Ich rezensiere nur Bücher, die ich persönlich lese oder, im Falle von Unibüchern, von denen ich mir vorstellen könnte sie persönlich zu lesen. Sollte ein Buch ein Rezensionsexemplar sein oder aus einer Leserunde stammen, was wesentlich wahrscheinlicher ist, wird dies in der Rezension kenntlich gemacht.

Für Verbesserungsvorschläge, Buchtipps und nette Kommentare bin ich immer offen und freue mich sehr über selbige.
Spam, beleidigende oder gar rassitische Kommentare werden von mir in meiner Eigenschaft als Bloggerin gelöscht.
Seid nett zueinander, habt Spaß auf meinem Blog und spielt ein wenig mit meinem Hamster! 🙂