[Lesemarathon] Wörterkatzes Lesemarathon 2015

9 Kommentare

Hallöchen ihr Lieben! Heute beginnt Kerstins einwöchiger Lesemarathon, bei dem ich herzlich gerne wieder mit dabei bin. Dieser Artikel wird fixiert und mit regelmäßigen Aktualisierungen versehen, wer also wissen will, welche, wie viele Bücher ich lese und wie lange ich brauche, ist hier genau richtig. Starten wird jedoch zunächst mit meiner Leseliste für den kommenden … Weiterlesen


[Ankündigung] Leserunde zu John Green

2 Kommentare

Hallöchen ihr Lieben! Die gute Steffi und ich haben uns überlegt, dass wir wieder eine gemeinsame Leserunde auf die Beine stellen wollen. Während der Planung hat sich John Green als gemeinsames Interesse für den Fokur unserer Leserunde herausgebildet. Beginnen soll die Leserunde am kommenden Wochenende mit einer gemeinsamen Lesenacht. Gemeinsam wollen wir nacheinander sämtliche Werke … Weiterlesen


Freitags-Füller

Keine Kommentare

Trotz Hausarbeitsplänen wird der Subabbau von den Ferien durchaus profitieren. Meine Einkäufe für die Feiertage in Sachen Geschenke sind vollkommen getätigt. Ist er nicht viel zu warm, der Winter? Glühwein schmeckt mir nicht wirklich, deswegen trinke ich lieber Kinderpunsch oder warme Säfte. Wenn man drei Hausarbeiten zu scheiben hat, dann weiß man, Zeitmanagement ist die … Weiterlesen


[Lesemarathon] Fazit des #wklm2014

2 Kommentare

Kerstins Lesemarathon war für mich ein voller Erfolg. Neben einigen geschriebenen Seiten für meine Bachelorarbeit sind sehr viele gelesene Seiten für mein Lesekontingent zusammengekommen. Endlich habe ich SuBAbbau-Extrem betrieben. Hier meine Liste der beendeten und gelesenen Bücher: „Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón mit 202 gelesenen Seiten, 5 Punkte ♥ „Das Tal – … Weiterlesen


[Monatsstatistik] Juni

4 Kommentare

Gelesene Bücher „Wie Blut so rot“ von Marissa Meyer „Märchenmord“ von Krystyna Kuhn „Schneewitchenfalle“ von Krystyna Kuhn „Das Tal – Die Prophezeihung“ von Krystyna Kunh „Das Tal – Der Fluch“ von Krystyna Kuhn „Dornröschengift“ von Krystyna Kuhn „Aschenputtelfluch“ von Krystyna Kuhn „Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón „Das Tal – Das Erbe“ von … Weiterlesen


[Lesemarathon] Wörterkatzes Lesemarathon

6 Kommentare

Hallöchen! Wir schreiben Tag 5 des #wklm2014 und ich beginne einen neuen Artikel. Der alte ist jetzt einfach zu lang geworden. 😉 Ich habe meine Hausarbeitspflichten getan und kann nun ein wenig lesen. Heute Mittag schreibe ich dann an meiner BA weiter. Ein guter Plan, oder? Weiter geht es bei mir mit „Zwei an einem … Weiterlesen


Freitags-Füller

Keine Kommentare

Meine Füße sind wie immer als erstes braun geworden. Wenn ich Kartoffelchips esse, dann nur welche mit Salz und Pfeffer. Ich lernte, dass es Menschen gibt mit denen man sich eben auseinanderlebt. Gestern Abend habe ich gegen die Müdigkeit meine letzten Lesekräfte aktiviert. Es ist wirklich traurig, dass viele Menschen nur auf den Schein achten … Weiterlesen


[Lesemarathon] Wörterkatzes Lesemarathon

19 Kommentare

Guten Morgen! Heute startet der Lesemarathon der lieben Wörterkatze. Eine spezielle Leseliste werde ich mir nicht anlegen – ich lese einfach alles, was mir zwischen die Finger gerät. Mein aktuelles Buch ist „Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón. Gestern bin ich auf Seite 266 eingeschlafen und habe es heute auf Seite 374 gebracht. … Weiterlesen


Montagsfrage & Montagsstarter

4 Kommentare

HATTET IHR SCHON MAL EINE LESEFLAUTE? Und ob. Und nicht nur die eine, sondern definitiv mehrere. Ausgelöst wurden die Leseflauten bisher meist von einem absolut überragenden Super-Buch, das alle anderen in den Schatten stellt und dafür sorgt, dass man in kein neues Buch reinkommt. Ansonsten kommt des des Öfteren vor, dass ich aufgrund von Unibüchern … Weiterlesen


Freitags-Füller

3 Kommentare

Ich könnte mal wieder ein richtig schönes Schaumbad nehmen. Heißes Sommerwetter übersteht sich am angenehmsten mit Eis. Das Wetter ist zwar gerade verhangen, aber allgemein wirklich schön. Soll ich heute an meiner BA weiterschreiben oder besser bis nach dem Gespräch heute Mittag warten? Am Anfang war das Hinsetzen und Schreiben wirklich schwer, jetzt wird es … Weiterlesen