Montagsfrage & Montagsstarter

4 Kommentare

montagsfrage_banner

MIT WELCHEM ENDE EINER GESCHICHTE WARST DU ZULETZT GAR NICHT EINVERSTANDEN UND WARUM?

Harry Potter! Also mit dem Ende an sich, war ich schon zufrieden. Allerdings hat mir der Mittelteil gefehlt. Wie wurde die magische Welt wieder aufgebaut? Wer wurde der nächste Minister? Was haben Harry, Hermine und Ron gemacht? Wie lange brauchten sie, um Hogwarts wieder aufzubauen. Was ist mit den anderen Schülern passiert, die im siebten Schuljahr nicht dabei sein konnten? Haben sie alle einen Schulabschluss bekommen, oder brauchten sie als Opfer/Helden/Kämpfer keinen mehr? Wie ist Neville an eine Lehrposition gekommen? Wann haben unsere drei, beziehungsweise dann vier, Protagonisten geheiratet? Was hat sich in der Welt der Zauberer alles verändert? Es gibt so vieles, was ungeklärt blieb und sich auch durch Pottermore nicht beantworten lässt. Da war ich wirklich unzufrieden. Dennoch ist das Buch einfach spitzenklasse. Ein ausführlicheres Ende wäre einfach das i-Tüpfelchen gewesen.
Kommen wir von meinem Allzeit-Aufreger zu aktuelleren Büchern. Da habe ich jetzt nicht nur eines im Kopf, sondern gleich mehrere. Was mich ein weinig aufregt, sind plötzliche Enden. Da erwartet man noch ein paar Seiten, ein wenig Entwicklung, aber nein, plötzlich ist das Buch zu Ende. Ich fühle mich dann immer überrumpelt. Schade um einige wirklich tolle Bücher, die 5 Punkte hätten haben können.

Weiter geht es mit dem Montagsstarter:

  1. Immer wenn mehr für die Uni zu lesen habe fällt es mir schwer, wieder Bücher für mich zu lesen.
  2. Umso stessiger der Alltag ist, desto mehr sollte man auf Ausgewogenheit und Entspannung achten.
  3. Basteln ist nicht immer mein Steckenpferd.
  4. Kopfschmerzen bekomme ich am besten kurriert, indem ich japanisches Heilöl auf die Schläfen tupfe.
  5. Da fällt mir ein: Ich darf das nächste Buch aus dem Jar ziehen – das erste Mal.
  6. Stapel der ungelesenen Bücher gehören einfach dazu.
  7. Meine Unileseliste der Woche möchte ich endlich schaffen.
  8. Diese Woche steht die Uni mit ihren tollen Seminaren und die Sichtung der Sekundärliteratur auf dem Plan und dann noch mein persönlicher Sub-Abbau.

4 Reaktionen auf “Montagsfrage & Montagsstarter”

  1. Yunika

    Guten Morgen,

    ich habe die Harry Potter Bücher geliebt und verschlungen. Über die ganzen Fragen, die du oben stellt, habe ich nie nachgedacht und wo man sie dann bei dir liest, muss ich dir da einfach zustimmen.

    Liebe Grüße,
    Alex/Yunika

    Antworten
  2. Filia Libri

    Okay, ich gestehe, ich habe Harry Potter nie zu Ende gelesen 😀 Ich habe den letzten Band nur noch überflogen, irgendwie war schon bei Band fünf für mich langsam aber sicher die Luft raus. Ich habe dann lieber Fanfiktions gelesen ^^

    LG
    Filia

    Antworten
    • ninespo

      Hi!
      Echt? Wow, dann bist du die Erste, die ich kenne, die HP nicht zuende gelesen hat. Aber man muss auch nicht immer alles lesen.
      Gibt es gute Fanfictions, die man gelesen haben sollte? Ich bin für solche Infos immer zu haben 😀

      Liebste Grüßlies ^^

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort